ERNENNUNG

Geschichte

ERNENNUNG

Fehlzahn

Fehlzähne können wegen Trauma , Angeboren aus genetischen Gründen, Infektionen, Karies auftreten und führt zu weiterem Zahnverlust. Fehlende Zähne bedeuten Zahnlücken in einem Gebiss, die geschlossen werden sollten, um eine vollständige Kaufunktion wieder herzustellen. Benachbarte Zähne der Fehlzähnen kippen, drängeln, wachsen oder auch wandern vielfach, da sie keinen Halt mehr finden, was zu weiterem  Zahnverlust führt. Wenn der Halt für die Zähne durch die Zahnlücke im Zahnlückengebiss fehlt, kippen nicht nur die Nachbarzähne in die entstandene Lücke hinein, sondern nach und nach machen sich alle Zähne in der Zahnreihe auf die Wanderschaft. Diese Bewegungen führen zur periodontalen Problemen, darum sollten diese Zähne sofort behandelt werden.