ERNENNUNG

Geschichte

ERNENNUNG

Festitzender Zahnersatz / Kronen und Brücken

Diese Methode wird den Patienten , die ihre gesamten Zähne verloren haben.Eine herusnehmbare Vollprothese angewendet. Die Vollprothese wird nach de Abdruckaufnahme ingesamt nach 4-5 Sitzungen ungefÄhr in einer Woche geliefert. Sie ist ein günstiger Zahnersatz mit guten Ergebnissen und Gebrauch. Die Versorgung wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen bezuschusst. Bestimmte Bereiche können wegen Druckstellen in den ersten Wochen weh tun. Rötungen, Schwellungen und Schmerzen bis hin zu Entzündungen können entstehen, darum müssen diese Druckstellen von İhtem Zahnarzt ausgebessert werden. Wird die Vollprothese nict früh genung durch Abschleifen von Prothesenmaterial angepasst kann es sogar zu Drückgeschwüren kommen. Die Vollprothese sollte vor dem Sschlafgehen entfernt und nach jeder Mahlzeit ordentlich mit einer Zahnbürste geputzt werden. Chemikalien und Schleifmittel sollten wÄhrend der Reinigung vermeidet werden.