ERNENNUNG

Geschichte

ERNENNUNG

Mund Geschwüre und Aphten

Mundgeschwüre und Aphten

Diese sind Reizungen des Mundes und wunde Stellen Geschwüre (Ulzerationen) im Mund, die bis jetzt nicht vollständig bekannt sind. Man nennt sie Geschwüre oder Aphten. Diese sind in der Mitte weiss, gelb oder grau farbige Reizungen, die man nicht mit oralen Läsionen verwechseln sollte. Diese schmerzvollen Entzündungen enstehen meistens im Mund, in der Innenseite der Wange, auf der Zunge,  am Zahnfleisch oder Gaumen. Öfters befinden sich 2 bis 3 Einheiten gleichzeitig auf verschiedenen Bereichen.

Mundgeschwüre beeinflussen überwiegend  Frauen, können ebenfalls bei Kindern auftreten. Meistens heilen diese in 7 bis 10 Tagen,  je nach Person. Diese Reizungen sind nicht  vollständig bekannt es gibt mehrere Faktoren, die auf diese Aphten effektiv sind, es gibt einige Gründe, z. B. Zahnpasta  bis zu Lebensmittel.

Säurehaltige Speisen und Getränke können die Reizungen im Mund auslösen. Bei Patienten mit Mundgeschwüre oder empfindlichem Mundgewebe die meisten Beschwerden verursachen.

Früchte mit hoher Rate von Sauren, auch Essig, Essige Soßen, salzige, scharfe und stark gewürzte Speisen, Gurken und  viele Chemikalien enthaltende Fertiggerichte können in den Mund die Aphtbildung auslösen.

Vitamin- Eisenmangel und Eisenmangelanämie und insbesondere Vitamin B3 und B9  (Folsäure) und Vitamin B12-Mangel kann die Geschwüre im Mund auslösen. Diese Vitamine unterstützen die Hautgesundheit und das Nervensystem und helfen die Hormone und Blutzellen zu produzieren, der Mangel an diesen Vitaminen werden die Aphten ersichtlich.

Vitaminmangel kann auch ein zeichen für ein geschwächtes Immunsystem und schlechte Ernährung sein. Beide Situationen lösen die Geschwüre im Mund aus. Wenn Sie keinen anderen Grund sehen, können Ihre Ernährungsgewohnheiten ansehen, um  die Ursache Ihrer Mundgeschwüre und Aphten zu verstehen.

Hormonstörungen können auch Geschwüre, Entzündungen im Mund auslösen, in der Menstruation, Pubertät können junge Frauen Mundgeschwüre häufig auftreten.

 

Wann soll man den Artz anrufen?

Wenn die Aphte mehr als 1 cm grösser ist oder zahlreiche Mundgeschwüre häufiger als bisher auftreten, Gelenkschmerzen, Fieber, Durchfall und Flecken auf dem Körper anzeichen ergeben,  von einem Facharzt überprüfen  lassen.